next up previous contents
Next: Kapitel Up: Daten Previous: Analyse f"ur

3D-Darstellungen

 

An dieser Stelle soll der Versuch unternommen werden, die r"aumliche Struktur der Daten sichtbar zu machen, die sonst durch die zweidimensionale Projektion verlorengeht.

Zur Darstellung wird jeweils ein Paar stereografisch projizierter Bilder verwendet, das ein r"aumlich plastisches Betrachten gew"ahrleistet. Dabei ist das linke Bild f"ur das linke Auge bestimmt, des rechte Bild f"ur das rechte Auge. Die Betrachtungsweise ist sicherlich noch von den Magic Eye Bildern bekannt: mit Hilfe zweier zusammengerollter Papierseiten oder durch Einstellen der Augen in die Ferne werden das linke und rechte Bild zur Deckung gebracht.



Udo Schwarz
Thu Mar 1 15:43:04 MET 2001