From mitarbeiter-list@hp.rz.uni-potsdam.de Tue Jun 13 09:09:45 2000
From: Andreas Schwill 

MultimeDies - 1. MULTIMEDIA-TAG AN DER UNIVERSITAET POTSDAM
-- Vorankuendigung und Einladung zur Anmeldung von Beitraegen --

		Vortraege und Anwendungen
			Information und Fortbildung
				Szenarien und Beispiele
			zu Multimedia und Internet
		in Lehre und Buero

TERMIN
Dienstag 27.06.2000 - 10.00-18.00 Uhr
AudiMax-Bereich und Umgebung

INFORMATION



FORTBILDUNG
Die Veranstaltung soll als Fortbildungsveranstaltung fuer ALLE
Uni-Angehoerigen ausgewiesen werden.

VORGESEHENE PROGRAMMPUNKTE:
	Wer macht was in Multimedia?
		Universitaetsprojekte stellen sich vor.
	Wie produziere ich ein Video fuer die Lehre ueber das Internet?
		Mit RealVideo und dem Multimedia-Server - MultimeDies zeigt es.
	Wie kommt ein Fax an die Uni auf mein Handy in Australien?
		Per Unified Messaging.
	Wann haben Sie zum letzten Mal Emails ausgedruckt?
		Das papierlose Buero.
	Ich betreue eine laenderuebergreifende studentische Arbeitsgruppe?
		Kooperatives Arbeiten im Internet.
	Haben Sie am kommenden Mittwoch von 14-15 Uhr Zeit?
		Kalender von Chef und Sekretariat im Internet.
	Wo finde ich jetzt einen freien Veranstaltungsraum?
		WebEvent - Verwaltung von Raeumen/Veranstaltungen im Internet.
	Und vieles mehr.

Zu allen Programmpunkten bitten wir um Anmeldungen von Praesentationen.
Auch Vorschlaege fuer weitere Programmpunkte nehmen wir gerne entgegen.

HAUPTVORTRAG
Neue Medien in der Hochschullehre: Von der Vision zur Alltagstauglichkeit
Prof. Dr. Reinhard Keil-Slawik, Universität Paderborn

AUSSPRACHE
Offene Diskussion, Reflektion, zukuenftige Aktivitaeten der Universitaet
Potsdam im Multimedia-Bereich
Prof. Dr. Dieter Wagner, Vize-Präsident für Technologietransfer und Innovation

ZIELSETZUNG
Multimedia und Internet sind weltweit in aller Munde. Vom einen erhofft man
sich eine Revolution des Lernens, Lehrens und Zusammenarbeitens, an das
andere werden hohe Erwartungen geknüpft, wenn es um Geschäft und
Unterhaltung geht.
Der MultimeDies möchte Ihnen einige der Möglichkeiten vorstellen, die
bereits Wirklichkeit geworden sind und für Ihren universitären Alltag von
Bedeutung erscheinen. Schwerpunkt werden die Bereiche "Lehre" und "Büro"
sein.
Sie können Multimedia-Projekte von Universitätsmitgliedern kennenlernen,
und wir zeigen Ihnen für einige typische Probleme aus Ihrem unmittelbaren
Umfeld in Forschung, Lehre und Verwaltung zugehörige Lösungen mithilfe der
Neuen Technologien.
Der MultimeDies eignet sich daher in besonderer Weise zur raschen,
initialen Fortbildung aller universitären Mitglieder.

TEILNAHME
Damit wir uns ein ungefaehres Bild ueber Teilnehmerzahl und
-zusammensetzung machen koennen, bitten wir Sie, Ihre Teilnahmeabsicht
anzuzeigen.
Dazu klicken Sie ein- oder zweimal (je nach Rechner) auf den Link und
senden die automatisch entstehende Email ab:
Ich_komme
Klappt nicht? Beim MultimeDies erfahren Sie sicher, warum es nicht geht.
Jede 10. Anmeldung erhaelt eine virtuelle Grusskarte!

KONZEPT UND ORGANISATION
Lehrstuhl fuer Didaktik der Informatik der Universitaet Potsdam
Frank Domeyer		Andreas Schwill
Sabine Huebner		Marco Thomas
Matthias Knietzsch	Stefanie Zuck