Homepage


Einladung als PostScript & GIF & JPEG Europa-Tag 2000

2000 - das Jahr der Physik

Europa 2000 im Zeichen der Physik

Europa-Tag 2000 - eine Informationsveranstaltung des Instituts für Physik an der Universität Potsdam aus Anlass der Europa-Woche: 5.-14. Mai 2000

Zeit: 5. Mai 2000 von 13 bis 18 Uhr

Ort: Institut für Physik, Am Neuen Palais, Haus 19, Foyer


Der diesjährige Europa-Tag fällt auf Freitag, den 5. Mai 2000. Außerdem wurde das Jahr 2000 von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Bulmahn, gemeinsam mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zum ``Jahr der Physik'' erklärt. Beide Anlässe wollen wir aufgreifen und am Nachmittag des 5. Mai 2000 die europäische Dimension unserer Arbeit einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Dazu sollen insbesondere die drei von Kollegen des Instituts für Physik der Universität Potsdam geführten europäischen Verbundprojekte vorgestellt werden. Gleichzeitig wollen wir aber auch die europäischen Akzente bei anderen Arbeitsgruppen (z.B. Gastwissenschaftler aus anderen europäischen Ländern, Nutzung europäischer Großgeräte, Mitarbeit in europäischen Konsortien, europäischer Studentenaustausch im Rahmen von SOCRATES/ERASMUS etc.) deutlich werden lassen.

Adressaten ( Presseerklärung)

Ablauf im Foyer des Hauses 19. Dauer ca. 1 Stunde:


Mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium der Justiz und für Europaangelegenheiten, die Universitätsgesellschaft Potsdam e.V.

Beispiele für europäische Netzwerke


Fragen und Ergänzungen bitte an U. Schwarz, Zentrum für Nichtlineare Dynamik

Homepage