Homepage




Liebe Kollegen,


ich habe am 1. Sept. 1968 morgens 8 Uhr (!) das Astrophysikalische
Observatorium Potsdam auf dem Telegrafenberg erstmals betreten, das
damals zum Institut fuer Sternphysik der "Deutschen  Akademie der
Wissenschaften" gehoerte, und habe seitdem fast ununterbrochen die
Induktionsgleichung geloest. Dies ist jetzt 40 Jahre her oder ziemlich
genau 10 000 Arbeitstage.

Weil so etwas wahrscheinlich selten vorkommt,  soll es gefeiert werden.

Am Montag, den 1. Sept. 2008,  wird  es ein Jubilaeumskolloqium mit
Beitraegen enger Kollegen und Freunde zu neuesten Ergebnissen geben  und
danach werden  Jenaer Wuerste  fuer alle gebraten.

Dies sind die geplanten Beitraege:


14:00  Klaus Strassmeier


Frank Stefani (Dresden-Rossendorf): Von PROMISE I zu PROMISE II
Marcus Gellert: Ein neues Experiment zur turbulenten Leitfaehigkeit
Horst Balthasar: Nur ein kleiner Sonnenfleck
Norbert Seehafer (Uni-Potsdam): Magnetische Helizitaet auf der Sonne
Manfred Schuessler (Lindau-Katlenburg): Ein solarer Oberflaechendynamo

Pause

Manfred Kueker: Meridionale Stroemung in hellen Sternen (?)
Hans-Erich Froehlich: Differentielle Rotation aus Satellitenfotometrie
Detlef Elstner: Anisotroper alpha-Effekt mit Konsequenzen
Oliver Gressel: Ein galaktisches Feuerwerk

(Rainer Arlt ist leider im Urlaub)

Guenther Ruediger: 10.000 Tage MHD in Potsdam


17:15  BBQ


PS: Es war mir eine Freude, zu  diesem Anlass auch  die frueheren
Kollegen aus Potsdam und Babelsberg einzuladen.  Die Vortraege werden
vorwiegend deutsch gesprochen, sind trotzdem  keine
Jubilaeumsansprachen, sondern praesentieren  allerneueste Ergebnisse.

Dear collegues,


here  is the timetable of the talks on Monday on the occasion of the
40th anniversary of the beginning of my work  in Potsdam. We would be
very happy to see your interest on the latest results of our activity.

Everybody is welcome, also at the final BBQ (try the famous  sausages
made in  Jena!)



14:00  Klaus Strassmeier:           Astrophysics with  E-ELT


Frank Stefani (Dresden-Rossendorf): From PROMISE I to PROMISE II
Marcus Gellert:                     Turbulent conductivity in the lab
Horst Balthasar:                    Only a small sunspot
Norbert Seehafer (Uni Potsdam):     Magnetic helicity at the Sun
Manfred Schuessler (Lindau-Katlenburg): A solar surface dynamo

Coffee break

Manfred Kueker:                     Meridional flow in bright stars (?)
Hans-Erich Froehlich:               Differential rotation from satellite
                                      photometry
Detlef Elstner:                     Anisotropic alpha-effect with
                                      consequences
Oliver Gressel:                     A galactic fireworks


Guenther Ruediger: 10.000 days MHD in Potsdam


17:15 BBQ


See you on Monday

Guenther Ruediger

Homepage